· 

Die besten Unterkünfte in Yucatán

Unterkünfte Yucatan


Bei unserem Roadtrip durch Mexiko haben wir eigentlich immer in Mittelklasse-Hotels oder Airbnbs übernachtet. Gerade, wenn du nur ein begrenztes Budget zur Verfügung hast und mit dem Mietwagen* durch Mexiko unterwegs bist, dann sind die Mittelklasse-Hotels, bei denen das Frühstück häufig inklusive ist, die günstigste und beste Option.

 

In diesem Blogbeitrag stellen wir all unsere Unterkünfte in Mexiko vor, die wir bei unserer Rundreise durch die Yucatán-Halbinsel gebucht haben. Meistens hatten wir kleine, von Familien geführte Hotels gebucht, bei denen das Frühstück im Preis inbegriffen war. Insgesamt liegen die Kosten für solche Hotels in Mexiko im Vergleich zu Deutschland nur halb so teuer. Manchmal findest du sogar noch günstigere Schnäppchen.

 

Du solltest aber beachten, dass der Qualitätsstandard dafür auch nicht ganz mit dem der deutschen Hotels mithalten kann.

Hier findest du die besten Unterkünfte auf Yucatán

Hier erfährst du, wie unsere Unterkünfte ausgestattet waren, wie viel sie gekostet haben und in welchen Orten wir bei unserer Yucatán-Rundreise mit dem Mietwagen übernachtet haben. Bei der Auswahl haben wir uns auf die typischen Merkmale verlassen, die du ohnehin vor jeder Buchung beachten solltest:

  • Bewertungen anderer Gäste
  • Lage und Entfernung zu bekannten Sehenswürdigkeiten in Mexiko
  • keine verdächtig niedrigen Preisangebote annehmen

Wenn du noch auf der Suche nach einer geeigneten Unterkunft in Yucatán bist möchtest, dann empfehlen wir dir, deine Unterkunft bei Booking*, Trivago* oder Kayak* zu buchen. Mittlerweile findest du hier im Gegensatz zu booking.com oder Airbnb wirklich tolle Angebote.

 

Darüber hinaus haben wir in einem separaten Blogbeitrag für dich zugsammengefasst, wie du die besten Unterkünfte für deine Reise findest.

 


Roadtrip in Mexiko: unsere Unterkünfte in Yucatán

Bei unserer Rundreise durch die Yucatán-Halbinsel in Mexiko haben wir unsere Unterkünfte meistens einen oder zwei Abende vor der Anreise gebucht. Ausgebucht sind die meisten Hotels hier nicht. Aufgrund der niedrigen Einreisebedingungen während der Corona-Pandemie waren zum Zeitpunkt unserer Rundreise viele Touristen in Mexiko unterwegs. Trotzdem haben wir auch kurzfristig problemlos noch eine passende Unterkunft auf der Yucatán-Halbinsel gefunden.

 

Wir empfehlen dir daher nicht zu weit im Voraus zu buchen, damit du die Flexibilität deiner Reiseroute durch Yucatán mit dem Mietwagen bewahrst. Dinge auf die du achten solltest, sind beispielsweise heißes Wasser und die Qualität des Frühstücks. Bei uns gab es oftmals kein Buffet am Morgen, sondern nur ein kleines Frühstück. Das hat meistens auch ausgereicht, ab und zu war es aber auch wirklich nicht gut. Kontaktiere also am besten vorab deine Unterkunft und frage nach diesen Dingen, damit du vor Ort nicht überrascht wirst.

Yucatán Mexiko: Beachte den Preis pro Nacht für 2 Gäste

Generell ist der Standard der besten Unterkünfte auf Yucatán nicht ganz mit Deutschland oder Europa vergleichbar. meistens entspricht ein 4-Sterne-Hotel in Mexiko einem 3-Sterne-Hotel in Deutschland. Was dei Sauberkeit betrifft konnten wir uns aber eigentlich nie beschweren.

 

Zudem solltest du dich darauf einstellen, dass du neben lästigen Moskitos auch mal ein paar kleine Echsen im Zimmer findest: also wirklich nur kleine. Uns haben sie überhaupt nicht gestört. Aber du solltest vorab wissen, dass es zumindest möglich ist, dass dich in Mexiko tierischer Besuch im Zimmer erwartet.

 

Angelo´s Hotel in Playa del Carmen

Die erste Unterkunft in Mexiko war Angelo´s Hotel in Playa del Carmen. Playa del Carmen gehört neben Cancún und Tulum zu den großen Touristenorten auf der Yucatán-Halbinsel, die für ihre schönen Karibikstrände bekannt sind. Entsprechend sind die Preise für Unterkünfte hier etwas höher als auf dem Rest der Yucatán-Halbinsel. Bei unserer Rundreise durch Mexiko wollten wir als erstes ein Hotel mit Frühstück, um im Land anzukommen. Die Zimmer im Hotel sind sehr groß und auch der Pool auf dem Dach des Hotels ist wirklich schön und garantiert eine tolle Aussicht auf den gesamten Ort! Leider war das auch schon fast alles, was wir positives über die Unterkunft berichten können.

 

Negativ aufgefallen sind uns gleich mehrere Dinge: beim Frühstück gab es zwei Scheiben Toast mit wahlweise ein paar Gabeln Rührei oder mexikanischen Tacos. Alles in allem, haben wir uns da aber schon etwas mehr erhofft. Aufgrund der zentralen Lage ist zudem teilweise bis spät in die Nacht Musik aus der Umgebung zu hören.

 

Was für uns ebenfalls nicht für das Hotel spricht, ist die Tatsache, dass wir nicht das Zimmer bekommen haben, welches wir gebucht hatten. Stattdessen bekamen wir ein "Downgrade" und bekamen das dunkelste Zimmer in der letzten Ecke des Erdgeschosses. Gebucht war ein Zimmer mit Balkon. Sehr ärgerlich für uns! Die Antwort des Inhabers: es ist kein anderes Zimmer mehr frei.

 

Wer in Playa del Carmen nur auf der Durchreise ist,der kann in Angelo´s Hotel dennoch eine Nacht verbringen. Für längere Aufenthalte können wir das Hotel aber nicht empfehlen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist in Ordnung.

 

Kosten: 38,11€ pro Nacht (inklusive Frühstück)

Bungalow in Tulum

Unser zweiter Stop führte uns nach Tulum. Und hier hatten wir eine der beiden schönsten Unterkünfte auf unserer gesamten Rundreise durch Yucatán. Die Unterkunft nennt sich Zamunda Apartments und liegt am westlichen Rand des Ortes. Die kleine Anlage wird von einer Italienerin geführt, die nach Mexiko ausgewandert ist. In der Mitte der Anlage befindet sich ein großer Pool und ein kleiner tropischer Garten. Drumherum angeordnet sind die unterschiedlichen Bungalows und Apartments, die allesamt liebevoll eingerichtet und perfekt ausgestattet sind.

 

Neben einem tollen Bad erwartet dich in dieser Unterkunft ein bequemes Bett, eine kleine Terrasse mit Tisch und Stühlen sowie Geschirr und Besteck. Im Kühlschrank kannst du deine Lebensmittel kühlen. Die Unterkunft ist somit für dich als Selbstversorger auf einer Yucatán-Rundreise hervorragend geeignet. Hinzukommt, dass dir Erica die besten Tipps gibt, um die Umgebung zu erkunden.

 

Wir würden dir diese Unterkunft definitiv ans Herz legen, wenn du in Tulum unterwegs bist und die Umgebung genauer erkunden möchtest. Außerdem befindet sich gleich nebenan der Street-Food-Markt Palma Central, an dem du dich gut und günstig versorgen kannst.

 

Kosten: 38,00€ pro Nacht

 

Stone Apartments in Bacalar

Stone Apartments Bacalar

Im kleinen Fischerort Bacalar haben wir dann diese Unterkunft gebucht. Hier gibt es eigentlich gar nicht so viel zu zu sagen. Frühstück ist hier, wie auch bei der vorherigen Unterkunft in Tulum, nicht inbegriffen. Die Zimmer sind dafür groß und das Bad absolut in Ordnung. Die Ausstattung lässt allerdings zu wünschen übrig.

 

Leider gibt es keinen Kühlschrank und auch ansonsten wirken die Zimmer etwas lieblos eingerichtet. Wen das nicht stört, der ist hier aber genau richtig. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut und in 5 Gehminuten erreichst du den nächsten kleinen Supermarkt.

 

Kosten: 33,13€ pro Nacht

Hotels in Yucatán Mexiko: Hotel Saak Luum in Sacalum

Wer auf der Suche nach einer wirklich günstigen Unterkunft ist, der ist im Hotel Saak Luum in Sacalum genau richtig. Der kleine Ort liegt rund 80 Kilometer vor Merida und nur 20 Autominuten von den Ruinen von Uxmal entfernt. Allerdings solltest du hier nicht zu viel erwarten. Allerdings bekommst du für kleines Geld eine ordentliche Unterkunft und ein kleines Frühstück.

 

Das Zimmer war nichts besonders, dafür aber sehr groß. Auch einen Kühlschrank gab es. Zum Frühstück gab es ein bisschen Obst, ein kleines Rührei und eine Scheibe Toast. Wie erwähnt: wenn du als Backpacker durch Mexiko reist und dir die Maya-Ruinen von Uxmal ansehen möchtest, dann ist diese Unterkunft perfekt für dich geeignet. Im kleinen Ort tauchst du zudem in das lokale Leben fernab des Tourismus ein.

 

Wenn du auf deiner Reise noch mehr Mayastätten erkunden möchtest, dann wirf einen Blick in unseren Beitrag, in dem wir dir die 5 schönsten Maya Tempel in Yucatán näher vorstellen.

 

Kosten: 15,50€ pro Nacht (inklusive Frühstück)

Hotels in Yucatán Mexiko: Hotel Hacienda in Izamal

Eines der schönsten Hotels in Yucatán hatten wir in Izamal. Der Ort ist bekannt als die "gelbe Stadt", weil die Hausfassaden zum Besuch von Papast Johannes Paul II. im Jahr 1993 allesamt in gelb gestrichen wurden. Dieses wunderschöne Stadtbild zieht jedes Jahr tausende von Touristen in den ansonsten beschaulichen Ort zwischen Merida und Valladolid. Entsprechend war auch das Hotel Hacienda in Izamal in gelb gestrichen.

 

Die Anlage des Hotel Hacienda ist sehr gepflegt und schön hergerichtet. In der Mitte der Anlage befindet sich ein schöner Pool mit Liegen und ein großzügiger saftig grüner Garten. Die Zimmer sind zudem groß und sauber. Lediglich zwei Minuspunkte gab es hier aus unserer Sicht. Es war kein Kühlschrank vorhanden und wir hatten sehr viele Moskitos im Zimmer. Nach der ersten Nacht hatten wir diese aber alle aus dem Zimmer verjagt.

 

Dennoch würden wir die Unterkunft defintiv weiterempfehlen. Die Gegend ist ruhig und in wenigen Minuten erreichst du das Zentrum. Für einen Euro pro Stunde kannst du ein Fahrrad der Unterkunft ausleihen und den Ort bequem erkunden. Zum Frühstück hast du Wahl zwischen verschiedenen einem kontinentalen, einem amerikanischen oder einem mexikanischen Frühstück. Auf Wunsch bekommst du hier auch Pancakes. Dazu gibt es frisches Obst und Ananassaft. Für uns war es eine der wenigen Unterkünfte in Mexiko, bei denen wir ein richtig gutes Frühstück hatten.

 

Außerdem gelangst du von hier relativ schnell zum Weltwunder Chichén Itzá. Insgesamt beträgt die Fahrzeit zur bekanntesten Mayastätte der Welt etwas mehr als eine Stunde. Und diese Fahrt zu Chichén Itzá lohnt sich garantiert!

 

Kosten: 27,00€ pro Nacht

Airbnb in Valladolid

Und hier kommt unser absoluter Geheimtipp für eine Unterkunft deiner Yucatán-Rundreise. Nirgends haben wir uns wohler gefühlt als hier in Valladolid bei Teresa & Carlos. Das Paar hat vor einigen Jahren dieses kleine Airbnb online gestellt und ist ein echter Geheimtipp für eine gute Unterkunft in Valladolid. Valladolid ist der perfekt Ausgangspunkt, um unzählige Cenoten die wunderschöne Altstadt und das Weltwunder Chichén Itzá zu erkunden.

 

Insgesamt gibt es hier drei kleine Apartments auf dem Gelände der Besitzer. Trotz der zentralen Lage mitten in Valladolid haben Teresa und Carlos die gesamte Unterkunft wunderschön hergerichtet und eine echte kleine Wohlfühloase geschaffen. Neben einem Pool erwartet dich hier das beste Frühstück deiner Yucatán-Rundreise und vor allem zwei wahnsinnig herzliche Gastgeber.

 

Der Preis pro Nacht liegt bei dieser Unterkunft zwar etwas höher, das liegt aber auch an der Lage in Valladolid. Und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist noch immer überragend! Ebenfalls positiv: Carlos hat die gesamten Apartments selbst gebaut und dabei auch teilweise alte Rohstoffe und Materialien verwendet, die ansonsten nicht mehr verwertbar waren - so zum Beispiel alte Eisenbahnstreben der Gleise aus Holz.

 

Kosten: 51,33€ pro Nacht (inklusive Frühstück)

Hotels in Yucatán Mexiko: Hotel in Rio Lagartos

Unterkünfte Mexiko Rundreise

Rio Lagartos gehört mittlerweile zu den Top-Sehenswürdigkeiten auf der Yucatán-Halbinsel. Der Ort ist allerdings gar nicht so groß und auch die Auswahl an Unterkünften gleich neben dem Biosphärenreservat ist begrenzt. Wir haben hier für gerade mal 28 Euro unsere Unterkunft inklusive Frühstück gebucht. Die Zimmer sind zwar klein, reichen aber für eine Nacht völlig aus. Vor allem sind sie aber sauber. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist daher wirklich top, gerade, weil auch das Frühstück im Preis enthalten ist.

 

Zudem könnt ihr gleich in der Unterkunft eine Tour mit Guide Ricky vom Hotel über den Rio Lagartos buchen. Auch hier ist der Preis mit 15 Euro pro Person absolut fair. Die Tour dauert zudem fast drei Stunden und hält einige Highlights bereit: darunter eine echte Maya-Shower im salzigen Schlamm des Sees sowie die Sichtung unzähliger seltener Vogelarten oder mit Glück ein paar Krokodile.

 

Kosten: 28,00€ pro Nacht (inklusive Frühstück)

La vIlla Du Golf Hotel in Cancún

Hotel Tipps Mexiko Rundreise

Bevor wir unseren Mietwagen nach unserer Mexiko-Rundreise abgegeben haben, wollten wir die letzte Nacht ganz ohne Streß in der Nähe des Flughafens Cancúns verbringen. Hierbei haben wir uns für diese Unterkunft in Cancún entschieden. Generell sind die Unterkünfte hier deutlich höher, weil Cancún der absolute Touristenhotspot von Mexiko ist.

 

Da das Frühstück im Preis inbegriffen war, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis aber noch absolut in Ordnung. Die Zimmer sind darüber hinaus sehr schön hergerichtet und vor allem das Bad war eines der schönsten, die wir in Mexiko hatten.

 

Beim Frühstück musst du zudem auf nichts verzichten. Hier bekommst du Kaffee, Obst, Toast, Rührei, Pancakes, Waffeln oder ein typisch mexikanisches Frühstück mit Quesadiilas oder Burritos. Das Personal war hier zudem äußerst zuvorkommend. Für uns eine super Unterkunft, wenn man Cancún nur als Durchreise nutzt oder eine Nacht vor dem Abflug oder nach der Ankunft hier verbringen möchte.

 

Kosten: 62,00€ pro Nacht

Kommentar schreiben

Kommentare: 0